DOWNLOAD
Cyberduck
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Cyberduck Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
15,1 MB
Aktualisiert:
25.04.2014

Cyberduck Testbericht

Cyberduck ist ein kostenloser FTP-Client, der auch auf Google Cloud Storage, Amazon S3, Rackspace und mehr zugreifen kann.

Funktionen

Der FTP-Client Cyberduck wurde ursprünglich für den Mac entwickelt, ist aber mittlerweile auch für Windows verfügbar. Neben dem FTP- und SFTP-Protokoll unterstützt das Programm auch Cloud-Speicher, beispielsweise Amazon S3, Google Cloud Storage oder Rackspace. Der eigene Cloud-Speicher lässt sich mittels Cyberduck wie eine integrierte Festplatte nutzen.

Der Vorteil von Cyberduck gegenüber vielen anderen FTP-Clients ist die leichte, übersichtliche Bedienung sowie die Vielzahl unterstützter Protokolle. Besonders einfach wird das Editieren von Dateien mit einem externen Editor. So lassen sich HTML-Dokumente beispielsweise mit einem entsprechenden Editor direkt auf dem Server bearbeiten und auch dort speichern.

Einzig der Zwei-Fenster-Modus, wie beispielsweise von FileZilla bekannt, fehlt bei Cyberduck. Via Drag&Drop-Funktion ist die Bedienung zwar ähnlich unkompliziert, ein direkter Vergleich von Verzeichnissen auf einen Blick ist aber nicht möglich.

Hinweis:
Hinweise zur Verbindung mit Google Drive, WebDAV, der Dropbox etc. finden Sie auf den dem dem deutschen Cyberduck Wiki. Einige der verlinkten Artikel sind jedoch nur in englischer Sprache vorhanden.

[Leider wurde in der aktuellen Version die Unterstützung von Dropbox und Google Drive aufgrund von Verbindungsproblemen entfernt. Möglicherweise sind zukünftige Versionen wieder in der Lage, Verbindung zu beiden Diensten aufzunehmen]
Fazit: Cyberduck darf sich getrost mit FileZilla und Co. messen und spielt in der Riege der besten FTP-Clients vorne mit.

Pro

Contra

  • Keine Zwei-Fenster-Ansicht
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]